SIX Swiss Exchange
 KontaktKontakt Deutsch  
 
 
 

Voraussetzungen

Die Inanspruchnahme von IBL bedingt den Abschluss eines Anbindungsvertrages mit der SIX Swiss Exchange.

Das Vertragswerk besteht aus

Emittenten oder von der SIX Swiss Exchange anerkannten Vertreter, die IBL nutzen wollen, beantragen bei der SIX Swiss Exchange schriftlich die Nutzung von IBL. Gleichzeitig ist eine Vollmacht zur « Aktivierung eines User-Accounts» für mindestens einen Anwender beizulegen.

Um IBL nutzen zu können, genügt eine einfache Infrastruktur, das heisst:

  • ein Computer mit Internetzugriff;
  • ein Web-Browser (muss Microsoft Internet Explorer, Version 5.5 oder höher, sein und 128-bit SSL-Verschlüsselung zulassen);
  • eine E-Mail-Adresse und
  • den Acrobat-Reader.

User-Accounts sind an einzelne Mitarbeiter gebunden und können unterschiedliche Berechtigungen aufweisen: Lesen, Bearbeiten und/oder Absenden der Gesuche sowie User-Administration.
User-Administratoren sind berechtigt, für ihre Gesellschaft weitere User-Accounts einzurichten bzw. bestehende zu konfigurieren oder zu löschen. Eine Gesellschaft kann so selbst Gesuche und Accounts effizient und direkt bearbeiten.